Bau- und Ingenieurvermessung

In der Ingenieur- und Bauvermessung bietet terra® nicht nur den Einsatz modernster Messgeräte und hochmotiviertes Fachpersonal, sondern auch ein umfassendes Angebot von der Beratung bis hin zur Entwicklung von umfangsreichen Vermessungskonzepten und Datenmanagement BIM2Field und Field2BIM.

Bau- und Ingenieurvermessung

terra® ist der starke Vermessungsdienstleister in der Schweiz und Europa. Seit mehr als 25 Jahren sind wir Partner von Bauherren, Baudienstleistern und Ingenieurbüros, die auf unsere Kompetenz und unsere Leistungsstärke bauen. Öffentliche und private Auftraggeber beauftragen uns im Rahmen kleiner wie grosser Projekte von der Beratung über die Messkonzepte bis hin zur Ausführung.

terra® verfügt über ausgewiesene Erfahrung und Expertise in der Vermessung von Tunneln, Brücken und anderen Spezialbauwerken sowie in der Grundlagenvermessung. Mit Büros in Zürich und Othmarsingen (AG) sind wir in der Nähe unserer Kunden und arbeiten flexibel, präzise und effizient.

Wir unterstützen unsere Auftraggeber bei der Vision „digitale Baustelle“. Unsere Resultate stellen wir für Anwendungen BIM2Field und Field2BIM zur Verfügung und liefern eine solide und professionelle Grundlage für die Planung, Realisierung und Überwachung im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau sowie bei Kunst- und Ingenieurbauwerken.

Bauherrenvermessung

Als Bauherrenvermesser führt terra® Vermessungsarbeiten meist grösserer Projekte aus und sind erster Ansprechpartner für alle Vermessungsfragen für Bauherr, Projektverfasser sowie das ausführende Unternehmen.

Zu unseren Leistungen gehören insbesondere die Beratung wie auch die Erstellung von Konzepten, da in der Regel der Bauherr für das Grundlagennetz (Fixpunkte) verantwortlich ist. Daneben führen wir diverse Vermessungsarbeiten aus wie Absteckungen, Aufnahme von Projektierungsgrundlagen, Kontrolle von Absteckungen oder ausgeführten Bauten der Bauunternehmer. Ziel ist es, dem Bauherr eine Kontrollmöglichkeit über Ausführungsqualität und Baufortschritt zu geben.

Absteckungen

Absteckungen von Baumassnahmen setzen Präzision und Effizienz voraus. terra® Experten verfügen nicht nur über umfassende Erfahrung, sondern auch über modernste Messinstrumente, mit denen Daten präzise und effizient abgesteckt werden. Wir beherrschen alle Disziplinen wie das Abstecken und Einmessen von Punkten, Linien, Achsen, Kurvenbändern, Oberflächen, Fassaden und Trassenobjekten und sind bei Bedarf auch kurzfristig vor Ort.

Grundlage unserer Arbeit sind neben klassischen Koordinatenlisten und CAD-Dateien auch 3D-BIM-Modelle (BIM2Field), die wir in unseren digitalen Messinstrumenten verwenden. Die Absteckungen werden protokolliert und auf Wunsch direkt digital in die BIM-Planungen übergeben (Field2BIM).

Tunnelvermessung

Die Tunnelvermessung erfordert spezielles Wissen und umfassende Erfahrung. Bei zahlreichen Grossprojekten haben terra®-Experten ihre Kompetenz unter Beweis gestellt, beispielsweise beim Gotthard-Basistunnel oder der Durchmesserlinie Zürich. Vom Vermessungskonzept über das Grundlagennetz bis hin zur Vortriebskontrolle und der Deformationsmessung erbringen wir als Gesamtdienstleister alle Vermessungsleistungen, die auf einer Tunnelbaustelle erforderlich sind.

Unsere Leistungen in der Tunnelvermessung:

  • Vermessungs- und Überwachungskonzepte
  • Geodätisches Grundlagennetz
  • ‘a priori’ Berechnungen
  • Vortriebskontrollen für Tunnel und Stollen
  • Profilkontrollen
  • Absteckung
  • 3D-Deformationsmessung
  • Tunnel- und Bilddokumentation
  • 3D-Tunnelmodellierung
  • Vollständige Baustellendokumentation

Fixpunktnetz

Für die Vermessung langfristiger und grösserer Projekte erstellen terra® Vermesser ergänzend zu den Fixpunkten der amtlichen Vermessung projektorientierte geodätische Fixpunktnetze. Die Gundlagen- bzw. Fixpunktnetze bilden einen einheitlichen Rahmen für die Vermessungsarbeiten aller Baubeteiligten und gewährleisten eine zwangsarme Ausführung der Vermessungsarbeiten. Dies ist wichtig, um Bautoleranzen einzuhalten.

Unsere Leistung beinhaltet das Anlegen von Grundlagennetzen für Grossbaustellen (Konzept, Punktversicherung, Netzmessungen, Auswertung und Dokumentation, Unterhalt des Grundlagennetzes) wie auch das Anlegen von Baufixpunktnetze (unter anderem als Grundlage für die Vermessungsarbeiten des Unternehmers/Polier). Bei Tunnelprojekten erstellen wir Vortriebsnetze.

Geländevermessung und 3D-Modelle

Das terra® Angebot in der Geländevermessung reicht vom Nivellement über die klassische Geländevermessung bis hin zu komplexen Geländemodellen, die wir als Punktwolken bis hin zu 3D-BIM-Geländemodellen bereitstellen. Für die Datenerfassung setzen wir modernste Messinstrumente, Drohnen sowie statische und mobile Laserscanningsysteme ein.

Die Daten stellen wir in gewünschter Form – als CAD-Dateien mit Dreiecksvermaschung, Höhenkurven oder informierten, attributierten 3D-BIM-Geländemodellen – bereit. Unsere Auftraggeber können damit auf ein umfangsreiches Leistungsspektrum für BIM-Anwendungen zurückgreifen.

Auch umfassende Nivellement-Projekte und Höhenaufnahmen gehören zum Dienstleistungsangebot der terra®. Für öffentliche wie auch private Auftraggeber führen wir diese Aufgaben mit modernen Messinstumenten auch auf grosse Distanzen und für weitläufige Gebiete durch.

Gebäudeaufnahmen und BIM-Modelle

Bei fehlenden oder veralteten Gebäudeplänen, aber auch zu Kontrollaufnahmen während der Bauphase, sind Gebäudeaufnahmen mittels 3D-Laserscanning die ideale Lösung zur schnellen und detaillierten Bestandserfassung. Dazu gehören ebenso Ebenheitskontrollen von Lagerböden oder Fassaden wie auch die Aufnahme von Werkleitungen und Höhenknoten.

Dabei können komplette Gebäude einschliesslich deren Umgebung sowie einzelne Bauabschnitte oder Bauteile wie Fassaden erfasst werden. Diese Daten werden von terra® nicht nur erfasst, sondern in 3D-BIM-Daten bis hin zu kompletten und informierten 3D-BIM-Modelle überführt.

Bestandsaufnahmen sind wichtige Planungsgrundlagen für jede Art von Umbau, Sanierung oder Renovation und dienen gleichzeitig als Dokumentation des Ist-Zustandes.

Nach einer Bedarfsanalyse liefert terra® genau die Daten, welche benötigt werden. Als georeferenzierte und eingefärbte Punktwolken ebenso wie als georeferenzierte hochauflösende Bildaufnahmen. Wir erstellen digitale BIM-Modelle, 2D Pläne, Ansichten und Schnitte nach SIA400, die in verschiedenen Softwarelösungen und für verschiedenste Anwendungen bis hin zum Facility Management genutzt werden können.

Gebäudeaufnahmen führt terra® für alle Gebäudearten durch: private oder öffentliche Gebäude, Firmengebäude, Fabrikations- oder Industriehallen, historische Gebäude, denkmalgeschützte Bauten etc. Der Nutzen dieser Aufnahmen wird dabei immer stärker von den Betreibern von Industrieanlagen erkannt. Veränderungen können effizienter geplant werden und die attributierten Daten im Life-Cycle-Management verwendet werden.

Deformationsmessungen

terra® Experten tragen mit hochpräzisen Deformationsmessungen dazu bei, dass die Sicherheit moderner Infrastruktur wie Gebäude, Strassen, Brücken, Tunneln, Stützmauern, Staumauern und anderer Kunst- oder Ingenieurbauten gewährleistet wird.

Ob durch manuelle Messungen oder automatisches Monitoring – mit Messgeräten sowie geotechnischen und geodätischen Sensoren beobachten und überwachen wir Infrastruktur-Bauwerke und stellen die relevanten Daten bei Bedarf in Echtzeit bereit.

So erhalten unsere Auftraggeber maximale Sicherheit bei Baumassnahmen oder extremen Belastungen von Kunstbauten und Ingenieurbauwerken aber auch von Böschungen und Felsen.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich
Bau- und Ingenieurvermessung

Marc Amsler

Dipl. Verm.-Ing. HTL, EMBA Mitglied der Geschäftsleitung
Standortleiter Zürich

Simon Rickenbacker

Dipl. Geomatik-Ing. FH Mitglied der Geschäftsleitung
Standortleiter Othmarsingen

Kontakt

terra vermessungen ag
Obstgartenstrasse 7
CH-8006 Zürich

terra vermessungen ag
Ahornweg 3
CH-5504 Othmarsingen