Sanierung der Tössbrücke "Hundschile"

Im Jahre 1904 wurde in Bauma die letzte reine Stahlbrücke «Hundschile» erstellt, welche die Ortsmitte mit den beiden Siedlungen Sunnerai und Sommerau verbindet. Altersbedingt wies die Brücke erhebliche Schäden im Bereich der Betonfahrplatte und an der Stahltragkonstruktion auf, weshalb sie aufgrund ihrer historischen Bedeutung in diesem Jahr aufwendig restauriert wurde. Nebst einer kompletten Zerlegung in Einzelteile war auch eine Erhöhung um rund 50 cm notwendig, um dem Hochwasser standzuhalten. Da auf den in Mitleidenschaft gezogenen Widerlagern nicht aufgebaut werden konnte, musste diese ebenfalls komplett neu erstellt werden.

Die terra® wurde beauftragt, die Arbeiten vermessungstechnisch zu begleiten und den reibungslosen, passgenauen Einbau der restaurierten Brücke zu gewährleisten. Am 03.09.2020 wurde die Brücke mit einem 500t-Pneukran präzise eingesetzt und nach Belagsarbeiten, welche durch die Erhöhung der Brücke notwendig wurden, am 01.12.2020 für den Verkehr freigegeben.

Kontakt

terra vermessungen ag
Obstgartenstrasse 7
CH-8006 Zürich

terra vermessungen ag
Ahornweg 3
CH-5504 Othmarsingen