Bohrloch-Radarmessung im Felslabor Mont Terri

terra vermessungen ag aktuelles bohrloch radarmessung im felslabor mont terri

Im Rahmen vom Full-Scale Emplacement Experiment (FE-Experiment) untersucht die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (NAGRA) im Felslabor Mont Terri bei Saint-Ursanne (JU) den Einlagerungsprozess eines Tiefenlagerstollens. In einem 50 Meter langen Stollen werden drei Versuchsbehälter mit eingebauten Heizelementen eingelagert, welche die Wärmeabgabe der verbrauchten Brennelemente simulieren und so Änderungen am umliegenden Bentonit erforscht werden können.

Anfang Mai waren die Geophysiker der terra vermessungen ag erneut im Felslabor unterwegs. Gemeinsam mit der ETH Zürich wurde eine weitere Bohrloch-Radarmessung durchgeführt, um den Bentonit auf Veränderungen in der Struktur und im Wassergehalt zu untersuchen.

Kontakt

terra vermessungen ag
Obstgartenstrasse 7
CH-8006 Zürich

terra vermessungen ag
Ahornweg 3
CH-5504 Othmarsingen