Ankerkraftmessungen mit swissMon® auf der neuen Umfahrung Wattwil

Nach einer Bauzeit von 4 Jahren wurde die Umfahrung Wattwil am 15. September 2022 eröffnet. Zur Sicherung der neuen Umfahrungsstrasse im steilen Hang unterhalb der Rickenstrasse wurden 6 grosse Ankerwände mit rund 700 Anker errichtet. Die Firma Stahlton AG rüstete die Hälfte dieser Anker mit Messdosen aus, um die Kräfte in der Ankerwand fortan beobachten zu können.

Im Auftrag der Stahlton AG konzipierte, lieferte und installierte die terra vermessungen ag 11 grossformatige Schaltschränke mit Datenloggern und im Notfall eigener, unabhängiger Stromversorgung (USV) entlang der Ankerwände, um die Messwerte der Kraftmessdosen vollautomatisch auszulesen. Die Daten werden in den nächsten Jahren an die Überwachungsplattform swissMon® übertragen, wo sie den Projektverantwortlichen in Echtzeit zur Verfügung stehen. Als Sub-Unternehmer von Stahlton AG stellte die terra vermessungen ag die nötige Infrastruktur zur vollautomatischen Datenauslesung zur Verfügung und wickelte innert kürzester Zeit die elektrotechnische Fachprüfung der Schaltschränke ab.

terra vermessungen ag aktuelles umfahrung wattwil 1 klein
terra vermessungen ag aktuelles umfahrung wattwil 3 klein
terra vermessungen ag aktuelles umfahrung wattwil 2 klein

Kontakt

terra vermessungen ag
Obstgartenstrasse 7
CH-8006 Zürich

terra vermessungen ag
Ahornweg 3
CH-5504 Othmarsingen